Sicher im Sattel bei Stress. Diverse Stress Bewältigungsmethoden auf dem Prüfstand, wie finde ich für mich die richtige Methode?
von Saddy
#2578
Der Anti-Stress-Plan
Ich habe schon oft von Zeitmanagement gehört, aber dennoch habe ich nie ganz verstanden, wie es genau eingesetzt wird.
Ist es etwas, dass lediglich bei der Tagesplanung helfen kann, oder kann es auch weiter ausgedehnt werden. Und vor allem würde ich gerne wissen, was so etwas in etwa kostet.

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, denn mein Tag ist durch Arbeit etc. sehr stressig und ich würde gerne etwas mehr Zeit für mich und meine Familie gewinnen.
Danke Saddy
von itsme
#2583 Guten Morgen Saddy,
Ein gutes Zeitmanagement hilft auf jeden Fall bei der Tagesplanung. Hierbei ist es nicht wichtig, ob man ein spezielles Programm oder ein sogenanntes Mindmap nutzt, oder sich den Tagesplan einfach auf einem Stück Papier notiert. Wichtig ist, dass der gesamte Tagesablauf aufgeschrieben wird und somit geplant wird.
Am einfachsten geht es damit, wenn Du zuerst die schon feststehenden Termine in dem Plan einträgst (z.B. wann Du zur Arbeit gehts). Sind all diese Termine eingetragen, siehst Du schon welche Zeiten Dir am Tag noch zur Verfügung stehen. Sinn des Tagesplans ist es die Zeiten überschaubar zu halten um sich nicht mehr zuzumuten als man auch schaffen kannst und auch genügend Freiräume zur Entspannung oder für die Familie findest.

Wenn Du das Führen eines Tagesplans gut schaffst, kannst Du auf die gleiche Weise einen Wochenplan und später sogar einen Monatsplan machen. Aber das bedarf einiger Übung.
Gruß Itsme
von wakanda
#2584 Hallo und guten Morgen.
Es werden immer mal wieder Seminare zum Thema Zeitmanagement angeboten. Zum Teil kostenlos bzw. kostengünstig über die Krankenkassen oder soziale Einrichtungen, aber leider auch oft für teures Geld wo der Erfolg eher fraglich ist.
Im Buchhandel kannst Du dir auch das Eine oder Andere Buch zu diesem Thema kaufen, wo dann auch ausführlich erklärt wird, wie das Zeitmanagement funktioniert.

Ich habe vor einigen Monaten mit der genauen Planung meines Tages und meiner Woche begonnen und dabei neben den Terminen für Arbeit etc. ganz Rot eine feste Zeit für meine Familie eingetragen. Diese Zeit ist heilig und wird nur in ganz seltenen Fällen durch andere Termine aufgehoben.Ich kann Dir diesen Rat auch nur geben, denn auch die Familie gehört zu den wichtigen Terminen des Tages!

Und denke bei der Planung bitte daran, Dir ausreichend Pufferzeiten zu geben. Ein Plan der von 6 Uhr morgens bis 22 Uhr Abends komplett voll ist, ist ein falscher Plan, denn der verursacht nur Stress.

Gruß und einen guten Start in die Woche
Wakanda
von Ina
#5641 Wenn man ein gutes Zeitmanagement hat, wird man sich wundern, was alles an einem Tag möglich ist. Vor allem lernt man aber, sich nicht zu überfordern und Prioritäten zu setzen. Es gibt Workshops, die durchaus günstig sind. Allerdings solltest du dabei nicht zu viel sparen wollen, es geht schließlich um deine Gesundheit.
von clara87
#5647 Ich habe vor gut einem Jahr auch ein solches Seminar gemacht, aber nicht wirklich viel dabei gelernt.
Ich denke wenn man sich am Wochenende eine halbe Stunde hinsetzt und einen Plan erstellt, was man schaffen möchte, wann Ruhezeiten sind, hat man damit den gleichen Erfolg.


Ähnliche Beiträge für Wie hilft Zeitmanagement bei der Tagesplanung?, Stressabbau Forum
Zeitmanagement - nichts andes als eine normale Tagesplanung?   Tach Zeitmanagement Dieses Wort läuft mir immer ... - Stressabbau Forum
Zeitmanagement als Schulfach?   Hallöchen Zeitmanagement ist in der heutigen Zeit ... - Stressabbau Forum
Zeitmanagement für jeden?   Das Zeitmanagement ist glaube ich nicht für ... - Stressabbau Forum
Zeitmanagement – macht es den Tag ergiebiger?   Ich bin selbstständig und gut 18 Std ... - Stressabbau Forum
Zeitmanagement mit der ABC-Methode, wer kennt sie ?   Hi Ich müsste meine Tagesablauf ganz dringend ... - Stressabbau Forum