Unter Stress ist die Belastung und Anspannung des gesamten Organismus zu verstehen, das Stresshormon Adrenalin wird dabei verstärkt produziert.
von jungeMama
#2621
Der Anti-Stress-Plan
Guten Morgen.

Wenn ich unter extremen Stress stehe und mir alles zu viel wird, kann ich nicht anders und ich muss einfach anfangen zu Weinen.
Meist geht es mir danach wesentlich besser und der Stress ist wie weg geblasen. In so kurzer Zeit verringert sich der Stress bei mir nicht mal durch einen Spaziergang oder eine Entspannungsübung.
Kann mir hier eventuell jemand sagen, warum das Weinen so effektive Methode ist um den Stress abzubauen?

Junge Mama
von itsme
#2627 Hi Junge Mama,
das Weinen ist einfach nur entspannend. Wenn die Tränen rollen, lässt man sich fallen und das tut gut. Schon zu Großmutters Zeiten hieß es doch "Weinen reinigt die Seele" und so ist es auch.
Wenn Dir das Weinen gut tut, dann weine halt, wenn es nötig ist. Mir geht es auch ab und zu so, wenn mir alles zuviel wird. Dann stehe ich in Küche und weine einfach während mein Kaffee kocht. Und dann geht es mir auch schon wieder besser.

Dennoch ist das Weinen infolge von Stress ein Warnzeichen des Körpers und Du solltest versuchen zu schauen, wann der Stress so groß ist, dass Du nicht mehr kannst.
Gruß Itsme


Ähnliche Beiträge für Warum hilft das Weinen bei Stress?, Stress Forum
Warum weinen Frauen, bei zu viel Stress?   Hallo ich habe einfach mal eine kurze ... - Stress bei Frauen Forum
Ständiges Weinen u. Klammern b. Kleinkind zeichen v. Stress?   Guten Tag Ich benötige einen Rat Vor ... - Stress bei Jugendlichen & Kindern
Hilft die Musiktherapie bei Stress wirklich?   Ich bin als berufstätige alleinstehende Mutter mit ... - Entspannungsforum
Hilft die Musiktherapie bei Stress wirklich?   Ich bin alleinstehend mit 2 Kindern und ... - Entspannungsforum
Stress bei der Arbeit, hilft soetwas??   Hallo ich bin die Mandy und habe ... - Entspannungsforum