Männer bekämpfen Stresssymptome, wie innere Unruhe, Abgeschlagenheit und Schlaflosigkeit häufig mit Alkohol, Sport oder dem Zusammensein mit Freunden.
von Marc1970
#4711
Der Anti-Stress-Plan
Hallo, diesmal hab ich selbst nen kleines Problem...

kennt Ihr das auch, dass Ihr Stress mit den Nachbarn habt? Wir hatten eigentlich immer ein gutes Verhältnis, aber seit unsere Kinder größer sind und auch gerne mal die Musik etwas lauter aufdrehen, stehen die fast täglich bei mir vor der Tür. Selbst dann, wenn die Musik nicht so laut ist und es mehr oder weniger an den dünnen Wänden liegt. Mich macht das einfach fertig, ständig aufs Neue damit konfrontiert zu werden.

Wie soll ich mich verhalten, dass es nicht weiter eskaliert?
von Kuli1910
#4724 Morgen, also ich würde sagen, mach Dir da nichts draus und lache darüber. Vielleicht hat Dein Nachbar ja auch noch Kinder, die in das Alter kommen werden und dann vielleicht auch die Musik laut aufdrehen, da kannst Du es ja ebenso machen. Vielleicht merkt er ja dann selbst, das er auch im Unrecht war. Aber wenn die Ruhezeiten eingehalten werden, kann Dein Nachbar eigentlich gar nichts machen!
von f.j.neffe
#4763 Wenn es Dich fertig macht, bist Du schwach.
Dein Energiekörper wird löchrig wie ein Schwamm.
Und wie Du weißt, ziehen Schwämme geradezu magisch alles an, was fließt, und saguen sich damit voll.
Du ziehst die kritik des Nachbarn nicht nur an sondern auch noch ständig in Dich rein.
Was Du dann ausstrahlen kannst, ist logischerweise wieder das, was keiner von Euch will: Kritik.
In der Ich-kann-Schule würdest Du lernen, dass Du ein mächtiger SENDER bist und Dein SENDEPROGRAMM optimieren kannst.
Erfülle Dich mit dem, was Euch - besonders Dir - gut tut, und strahle das aus!
Wenn Du den anderen mit Güte anfüllst, kann bald nur Güte rauskommen.
Ich mache das Immer mit Kindern in Notlagen; da klappt es imnmer.
Guten Erfolg!
Franz Josef Neffe
von LouAllen
#5224 Ach ja die lieben Nachbarn, da gibt es sicher irgendwie immer mal Probleme, aber würde das an Deiner Stelle auch nicht überbewerten. Die waren doch alle mal jung und haben sicher auch die Musik mal laut aufgedreht, aber das Vergessen diese dann auch sehr schnell und dann kommt es halt zu solchen Begegnungen, wie es bei Euch jetzt gerade war oder ist. Würde den einfach mal fragen, ob er denn nie jung war.


Ähnliche Beiträge für Stress mit dem Nachbarn, Stress bei Männern Forum
Nervige Kinder der Nachbarn!   Ich mag Kinder ja wirklich aber seit ... - Stress bei Männern Forum
Stress dadurch, dass man Stress vermeiden will?   Einen wunderschönen Guten Morgen Ich habe Gestern ... - Stressauslöser Forum
Erhöht Stress in der Partnerschaft den Stress im Beruf?   Wir untersuchen an der Universität Zürich den ... - Stress am Arbeitsplatz Forum
Erhöht Stress in der Partnerschaft den Stress im Beruf?   Liebe User Wir untersuchen an der Universität ... - Stress bei Männern Forum
geteilter Stress ist halber Stress   Jeder kennt den einen oder andern Spruch ... - Stress Forum