Männer bekämpfen Stresssymptome, wie innere Unruhe, Abgeschlagenheit und Schlaflosigkeit häufig mit Alkohol, Sport oder dem Zusammensein mit Freunden.
von Gabi
#3541
Der Anti-Stress-Plan
Euch allen einen schönen Tag. Meiner ist leider nicht mehr so schön wie es mal war. Denn langsam glaube ich das mein Mann die übersicht über seinen Sammeltrieb verliert. Wie seine Firma dicht machen musste hat er sich irgendwie versucht anders zu beschäftigen bis das nächste kommt. So richtig tuen tut er aber nix dafür. Eigentlich hätte ich erwartet das er jeden Tag Bewerbungen schreibt aber das ist leider nicht der Fall. Unsere Wohnung ist jetzt schon fast komplett verstellt. Insgesamt haben wir 3 Zimmer. Das Schlafzimmer, Wohn- und Arbeitszimmer. Wie man sich vorstellen kann ist nicht mehr viel über. Das einzige wo ich noch einigermaßen drin laufen kann ist das Wohnzimmer wo natürlich auch der Fernsehr steht. Das hab ich mir aber auch sehr hart erkämpft. Ach so ich hab ja noch den Keller vergessen wo man kaum noch die Tür aufbekommt. Alles voll Möbel und anderen Kram den er auf dem Sperrmüll von anderen her nimmt. Irgendwie ist das Maß voll. Ihn anzusprechen trau ich mich schon gar nicht weil das, das letzte mal nach hinten los ging. Da war ein Stress das kann ich euch sagen. Bin nah daran auszuziehen.
von Veilchen
#3548 Das tut mir echt leid das deine letzten Tage nicht so schön sind. Wobei wir ja bald auch schon mit großen Schritten auf Weihnachten zu gehen. Da seine Firma zu gemacht hat kann das auch ein Grund dafür sein das seine Sammel Leidenschaft einfach deshalb ausgebrochen ist. Ich denke das Männer eben gern ihre Familie selber ernähren möchten und nicht das das die Frau alleine macht. Da stimmt irgendwie die Rollenverteilung bei deinem Mann nicht. Das kann sein muss aber nicht. Den ganzen Müll aus der Wohnung zu schmeissen wäre auch nicht der Weg um das Problem zu lösen aber ich würde das vielleicht doch nochmal ganz, ganz vorsichtig ansprechen. Wenn er gar nicht zuhören will dann musst ihm halt ein Limit setzten. Entweder es wird wenigstens ein bisschen weg geschmissen oder du ziehst aus. Das ist schon hart gesagt das weiß ich auch aber, Gesund ist das für eure Beziehung ja auch nicht. Ich hoff du hast noch ein Bett wo du drin schlafen kannst :-(
Viele Grüße
von Mimmi
#5415 Hi, na das klingt ja schon echt dramatisch, aber irgendwie kann man Deinen Mann auch verstehen. So von heute auf morgen den Job zu verlieren ist schon nicht einfach und für manche stellt es auch das gesamte Leben auf den Kopf. Bring ihn, auch wenn es schwerfällt, etwas Verständnis entgegen. Aber deshalb musst Du trotzdem mit ihm sprechen, damit er dieses unschöne Hobby nicht weiterführt. Sei aber dabei sehr verständnisvoll, damit er sich nicht angegriffen fühlt und trotzig reagiert.
von Starship
#5570 Hi, ich kann mir gut vorstellen, was da so in Dir vorgeht, denn man sieht und hört jetzt ja auch sehr viel in den Medien von Messies. Ich glaube zwar nicht das es bei Deinem Mann so schlimm ist, aber dennoch kann es sicher ganz schön nervig sein. Aber irgendwo musst Deinen Mann auch verstehen, er hat seinen Job verloren und nun versucht er sich auf eine Art eine Aufgabe zu schaffen. Doch sprich mal mit ihm oder melde ihn einfach mal zu einer Therapie an, wo ihm sicher auch geholfen werden kann.
von jeff00x
#6329 Wie wärs wenn ihr einfach alles verkauft und euch einen Urlaub davon gönnt ? da lässt er sich vielleicht überreden


Ähnliche Beiträge für Mein Mann entwickelt sich zum Messi, Stress bei Männern Forum
Nach der Geburt Waschzwang entwickelt   Hi ihr Ich hab meine Schwangerschaft in ... - Stress in der Schwangerschaft Forum
Mein Freund ist ein Messi durch Stress geworden.   Ich dürfte das eigentlich gar nicht hier ... - Stress bei Männern Forum
Bin ich als Mann überfordert?   Ich bin 38 Jahre alt und weiß ... - Stress bei Männern Forum
Mann als Pflegefall?   Ich weiß gar nicht wie es weiter ... - Stress Forum
Ist da ein anderer Mann?   Hi da komme ich doch heute von ... - Stress bei Männern Forum