Sicher im Sattel bei Stress. Diverse Stress Bewältigungsmethoden auf dem Prüfstand, wie finde ich für mich die richtige Methode?
von Kira HD
#6630
Der Anti-Stress-Plan
TeilnehmerInnen an wissenschaftlich entwickeltem, kostenlosen Online-Stressreduktionstraining der Universität Heidelberg gesucht!:

https://www.soscisurvey.de/StudieHDStress/?r=SF

"Die Zeit ist ein kostbares Geschenk, uns gegeben, damit wir in ihr klüger, besser, reifer, vollkommener werden". - Thomas Mann

Dieses Zitat trifft den Nerv des Zeitgeists, denn wir haben heutzutage oft nicht ausreichend von dieser kostbaren Währung. Es scheint fast, als sei "Stress zu haben" das neue Statussymbol und "Zeit zu haben" der Luxus, den sich kaum einer leisten kann. Und vielleicht hören wir es genau deshalb immer wieder und immer häufiger: In den Medien wird Stress als neue Volkskrankheit bezeichnet und auch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erklärt Stress zu einem der größten Gesundheitsrisiken des 21. Jahrhunderts. Doch, was können wir konkret dagegen tun? Und tun wir überhaupt etwas dagegen? Schließlich haben wir vor lauter Stress gar keine Zeit für Stressreduktion...

In einer wissenschaftlichen Studie der Universität Heidelberg wollen wir aus diesem Grund untersuchen, was Menschen hilft, ihren alltäglichen Stress und die oft damit einhergehende, selten schweigende, innere kritische Stimme zu reduzieren. Dafür haben wir zwei Trainings entwickelt, in denen wir Ihnen verschiedene Reflektions- und entspannungsbasierte Übungen zur Verfügung stellen möchten.

Wenn Sie gerade Stress erleben (egal ob wenig, mittelmäßig oder viel) oder auch einfach an wissenschaftlicher Forschung interessiert sind, dann sind Sie ganz herzlich eingeladen, den angehängten Link aufzurufen, um an einem der beiden Trainings teilzunehmen. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Positiven Psychologie, die sich damit beschäftigt, wie wir Menschen präventiv schützen können, statt im Nachhinein „Schadensbegrenzung“ zu betreiben und profitieren ganz nebenbei auch selbst von Ihrer Teilnahme.

Hier geht es zum Training: https://www.soscisurvey.de/StudieHDStress/?r=SF

Beide Trainings sind kostenlos, vollständig online durchführbar und dauern insgesamt circa zwei Wochen (Teilnahme alle 2-3 Tage). Nach vollständiger Teilnahme können Sie an der Verlosung von fünf 50€ Gutscheinen (z.B. von Amazon, Thalia oder Rituals) teilnehmen und erhalten auf Wunsch eine individuelle Rückmeldung zu Ihrem persönlichen Stresslevel, Ihrem Wohlbefinden und verschiedener anderer Werte vor und nach dem Training. Außerdem werden Sie auf Wunsch eine Teilnahmebescheinigung erhalten.

Wir freuen uns sehr über jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer und danken Ihnen ganz herzlichen für Ihre Unterstützung!
Dateianhänge
Foto.jpeg
Foto.jpeg (37.61 KiB) 48-mal betrachtet


Ähnliche Beiträge für Kostenloses, Online-Stressreduktions-Training der Uni HD, Stressabbau Forum
Teilnehmer für kostenloses Onlinetraining gesucht   Hallo zusammen ich schreibe meine Bachelorarbeit im ... - Stressabbau Forum
kostenloses Online-Erholungstraining (Erholungsforschung)   Die beste Stressprävention und Gehenmaßnahme ist eine ... - Entspannungsforum
Im Juni gibt es ein kostenloses Webinar: Hilfe bei Burnout   Manchmal merken wir im Eifer des Gefechts ... - Burn out Forum
Kostenloses Training: Stress nutzen statt ihn zu bekämpfen!   Hallo ihr lieben gestressten Frauen und Männer ... - Stress Forum