Mit der richtigen Entspannungstechnik können Sie Stress abbauen. Doch wie entspannt man richtig, hier erfahren Sie es.
von hermine11101
#6150
Der Anti-Stress-Plan
Einen wunderschönen guten Morgen,

ich habe Schlafprobleme und manchmal auch Nackenschmerzen, vorallem wenn ich morgens aufwache. Also vermute ich, dass die Nackenschmerzen mit meinem Kissen oder mit dem Stress, den ich nachts verarbeiten muss zusammenhängen. Gegen das unbewusste Verarbeiten, kann ich wahrscheinlich ncht viel tun, aber vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben, welches Kiss am besten gegen Nackenschmerzen hilft. Im Moment habe ich ein 80x80 Kissen, dass ich mir je nach Bedarf zusammenknautsche bevor ich einschlafe. Ich bin hauptsächlich Seitenschläferin (soweit ich das mitbekomme).
Auf den Rücken legen geht gar nicht.

Ich wäre sehr dankbar für einen Tipp, da die Nackenschmerzen manchmal schon schlimm sind und dann oft auch in Kopfschmerzen münden.
von voeglein
#6152 Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie unangenehm es ist, wenn man morgens mit Verspannungen aufwacht. Der ganze Tag ist im Eimer und ich bin voll unkonzentriert. Deshalb habe ich mir vor 4 Wochen ein Bio-Dinkelkissen gekauft (ey nicht lachen!). Auf dieses Kissen bin ich durch diese Seite Links sind nur für registrierte User sichtbar. aufmerksam geworden. Es hat mich von den dort vorgeschlagenen Kissen am meisten angesprochen. Ich habe das Gefühl, dass das Kissen mir schon geholfen hat, denn ich habe wesentlich weniger Verspannungen nach dem Aufwachen.

PS: Du musst natürlich kein Wasserbett haben, um das Kissen benutzen zu können. Ich habe halt eins.
von Omar_357
#6160 Hallöchen Leute, wollte mich dem Thema kurz anschließen, weil ich persönlich das Gefühl nur allzu gut kenne wenn man morgens verspannt ist. Also manchmal liegt es überhaupt nicht daran wie lange man geschlafen hat, sondern auch wie bequem. So ein Wasserbett habe ich noch nie probiert, habe aber das Gefühl das es wirklich helfen könnte. Ich habe mir bislang bei Links sind nur für registrierte User sichtbar. ein sehr gutes Boxspringbett zuliefern lassen und ich merke schon den Unterschied morgens. Empfehle ich in diesem Fall gerne weiter. Ein guter Kissen ist natürlich auch sehr wichtig.
von hermine11101
#6161 Einen wunderschönen guten Abend,

voeglein hat geschrieben:Auf dieses Kissen bin ich durch diese Seite Links sind nur für registrierte User sichtbar. aufmerksam geworden.


Ich hätte ja echt nicht gedacht, dass man so bequem auf ein Getreidekissen liegen kann. Es passt sich meinem Kopf genau an und deshalb kann ich jetzt nachts wunderbar entspannen. Seit ich das Dinkelkissen benutze, hatte ich erst einmal eine Kopfweh-Attacke und die war am späten Nachmittag und eher stressbedingt (Chef :!: ).

Danke voeglein, dass du mir einen so tollen Tipp gezwitschert hast ;)


Hallo Omar_357,
mein Bett ist schon in Ordnung, mein Kopf war nur nicht richtig gelagert.