Emotionale Erschöpfung und reduzierte Leistungskraft. Die besten Wege um sich zu schützen und zu wappnen. Leide nicht, Lebe!
von EasyRaider
#2796
Der Anti-Stress-Plan
Tachchen
Ich kenne einige Leute, die an Burn Out erkrankt sind oder kurz davor stehen. Ob das alles so stimmt, kann ich logo nicht sagen, aber sie sehen schon recht KO aus, und da sie krank geschrieben sind, denke ich auch dass sie nicht blau machen.
Nun würde ich jedoch auch gerne einmal frage, ob Burn Out immer mit einer Therapie behandelt werden muss oder ob sich das Krankheitsbild auch durch eine länge Auszeit von alleine bessern kann?
Gibt es hier jemanden der mir darauf eine Antwort geben kann?
von ignition
#2799 Hi,
keine einfache Frage.
Ich denke, dass ein ausgeprägter und diagnostizierter Burn Out sich nicht einfach nach einem Urlaub in Luft auflöst. Um an einem Burn Out zu erkranken müssen viele Faktoren einspielen und diese müssen auch behandelt werden.

Jedoch, wenn man bemerkt, dass man kurz vor einem Burn Out steht, oder einfach zu KO ist, dann kann es gut sein, dass eine Auszeit auf Zeit helfen kann wieder zu sich selbst zu finden.
Aber egal ob sich ein Burn Out von alleine heilen kann oder eine Therapie nötig ist, eine Veränderung der Lebensgewohnheiten muss stattfinden.
Gruß
von ANANDA
#3106 Hallo EasyRaider,
hältst Du Dich selbst für Burn Out-gefährdet? Burn Out-Gefahr besteht, wenn ich mich für alles und jeden verantwortlich fühle. Dieses Verhalten beruht auf Konditionierungen, die bereits in der Kindheit angelegt wurden. In der Kindheit entwickeln wir "Überlebensstrategien", da wir früh erfahren, daß wir uns Liebe und Angenommenwerden verdienen müssen, andernfalls aber meist mit Strafen zu rechnen hatten. Wenn wir uns solcher Muster nicht bewußt werden, setzen sie sich fort - im Extremfall bis zum Burn Out! Es ist sehr wichtig, diese Konditionierungen zu hinterfragen, wenn Du sie bei Dir erkennst. Dann werden sie sich lösen. Wenn Du sie bekämpfst, gewinnen sie jedoch an Macht.
von Melinda
#5340 Na das glaube ich nicht, das sich Boun Out von alleine heilt. Denn ehe so eine Diagnose gestellt wird, ist schon einiges passiert und man fühlt sich einfach nur noch ausgepowert und müde. Nur wenn man selbst die Ursache ermitteln kann, kann man vielleicht auch dagegen angehen, aber das ist ein sehr langer und beschwerlicher Weg. Also ich würde das sicher nicht ohne ärztliche Hilfe schaffen.
von Falballa
#5597 Hi, nein Burn-out heilt sich auf keinen Fall von selbst, hier brauchst Du schon professionelle Hilfe, wenn Du da wieder raus kommen willst. Doch mit einem Antidepressiva, bei einem leichten Burn-out oder ist es schon etwas fortgeschritten auch mit einer Therapie kann dem Bum out recht gut entgegen gewirkt werden. Aber eines ist im nachfolgenden Verlauf von ganz großer Wichtigkeit, die Betreffenden müssen dann einfach kürzertreten, wenn sie die Krankheit dauerhaft bekämpfen wollen.


Ähnliche Beiträge für Kann Burn Out sich von alleine heilen?, Burn out Forum
Burn Out und ganz alleine....   Hallo guten Tag Lange habe ich mir ... - Burn out Forum
Kann man Depressionen heilen   Hallo weiß hier jemand ob es überhaupt ... - Depressionen Forum
Kann man eine generalisierte Angststörung selbst heilen   Wenn jemand an einer Angststörung erkrankt ist ... - Angst Forum
Wenn ich alleine bin hab ich Angst   Wo ich genau Anfangen soll weiß ich ... - Angst Forum
3-jährige will nicht alleine schlafen   Sie schläft einfach nicht alleine ein Meine ... - Stress bei Jugendlichen & Kindern