Bluthochdruck: wenn das Herz permanent unter Stress steht. Behandlungsmöglichkeiten und Auswege finden Sie in diesem Forum.
von ignition
#3147
Der Anti-Stress-Plan
Hallo. Meine Frage dreht sich, wie es in der Überschrift schon steht um den Blutdruck der bei Aufregung steigt. Ist es denn negativ für den Körper wenn man durch Aufregung einen hohen Blutdruck hat? Ich geb hierzu mal ein Beispiel damit man mich besser versteht. Ich sitz zum Beispiel in einer Prüfung und durch die Aufregung ist der Blutdruck eben enorm hoch. Da kommt ja dann auch Schwitzen ect. dazu. Es wäre super wenn ich hier eine Antwort auf meine Frage finden würde. Das macht mich dann irgendwie ruhiger wenn ich es genau weiß.
von maybelin
#3152 Hallo du da. Ich will gleich auf deine Frage eingehen, denn ich finde es sehr wichtig das man auch darüber aufklärt. Viele wissen das einfach auch nicht oder machen sich keine Gedanken darüber. Wenn der Blutdruck kurze Zeit ansteigt weil man so wie du schreibst Aufgeregt ist dann ist das nicht schlimm. Es ist ja nicht von dauer. Jetzt kommt aber das große ABER. Wenn ein Mensch sich jeden Tag aufregt und dann der Blutdruck steigt ist es schon wieder schlecht, weil es ja eine Regelmäßigkeit ist.


Ähnliche Beiträge für Ist ein hoher Blutdruck bei Aufregung auch schlecht?, Bluthochdruck Forum
Hoher Blutdruck und Stress   Hallo Zusammen Bei meiner letzten internistischen Untersuchung ... - Stress bei Männern Forum
Hoher Blutdruck- welche nicht medikamentösen Methoden gibts?   Hallo und guten Morgen Mein Arzt hat ... - Bluthochdruck Forum
Herzstiche bei Aufregung und Stress?   Hallo alles da draußen also mir ist ... - Stresssymptome Forum
Ist Stress in der Schwangerschaft schlecht fürs Kind?   Wie ich das letzte mal beim Frauenarzt ... - Stress in der Schwangerschaft Forum
Mir geht es richtig schlecht. Die Angst verfolgt mich   Hallo Ich bin wirklich im moment am ... - Angst Forum