Angstsyndrome - Angst als permanenter Begleiter? Die Regie des Lebens angstfrei führen und das Leben in vollen Zügen genießen, nur wie?
von Lipizzaner
#4031
Der Anti-Stress-Plan
Verantwortung in Leben ist für mich etwas ganz schlimmes. Am liebsten drücke ich mich einfach davor. Ihr fragt euch sicherlich warum das so ist oder? Wenn ich Verantwortung übernehmen müsste dann hätte ich immer die Angst das ich wenn was falsch läuft dafür eben zur Rechenschaft gezogen werde. Ist nicht so ganz einfach das du erklären. Ich übergebe einfach ganz viele Dingen an den nächsten und fühl mich dann auch viel besser. Ist das schon krank?
von Sandra
#4036 Naja, wie soll ich mich da ausdrücken. Also krank direkt würde ich das nicht sehen. Wenn du vor etwas Angst hast dann meidest du das einfach. Das ist nur menschlich. Aber wenn das zu häufig vorkommt dann hast du halt ein Problem. Das geht ja auch ins Privat leben über. Versuch doch ganz mini mini mal anzufangen. Schreib dir ne Liste was richtig schlimm für dich wäre oder was noch auszuhalten ist. Dann siehst du es ja selber.
von Kikapoh
#5266 Na Deine Vermutung ist da sicherlich nicht falsch, denn wenn Du Verantwortung übernimmst, dann musst Du auch dafür geradestehen, wenn mal was nicht in Ordnung ist. Aber in eine solche Funktion wächst man einfach hinein und so brauchst Du auch keine Angst davor zu haben. Wer nichts macht, kann auch nichts falsch machen. Fordere einfach mal Dein Selbstbewusstsein etwas heraus.


Ähnliche Beiträge für Ich hab Angst Verantwortung zu übernehmen, Angst Forum
Angst vor OP   Hallo ich werde mir diesen Herbst noch ... - Angst Forum
Angst vor der Arbeit   Ich bin Lehrerin an einer Gesamtschule und ... - Stress am Arbeitsplatz Forum
Angst- und Stressbewältigung   Hi ich habe mal gehört dass es ... - Stressabbau Forum
Angst vor der Zukunft   Ich bin 54 Jahre alt und verheiratet ... - Angst Forum
Angst vor dem neuen Job   Endlich hab ich einen neuen Job gefunden ... - Angst Forum