Bluthochdruck: wenn das Herz permanent unter Stress steht. Behandlungsmöglichkeiten und Auswege finden Sie in diesem Forum.
von YogiYo
#1568
Der Anti-Stress-Plan
Hallo und guten Morgen.
Mein Arzt hat bei mir einen Blutdruck mit dem Wert 140/95 gemessen. Bisher hatte ich damit nie Probleme, denke selber das es einfach nur an der Belastung liegt, unter der ich zur Zeit stehe. Mein Arzt wollte von all dem aber nichts hören und verschrieb mir gleich eine ACE-Hemmer. Ich hab mir den auch brav geholt, aber beim Durchlesen des Beipackzettels wurde mir von den Nebenwirkungen, Begleiterscheinungen und Verhaltensregeln ganz schlecht.
Nun würde ich gerne wissen, welche Methoden ich anwenden kann um den Blutdruck auf natürliche Weise zu senken, denn wie schon erwähnt vermute ich nicht das es krankheitsbedingt und von Dauer ist.
Bin über jeden Tipp dankbar
YogYo
von susanchen
#1570 Hallo YogiYo.
Es gibt eine ganze Reihe von Dingen, die den Blutdruck etwas senken können. Angefangen bei der Ernährung, wo bei erhöhtem Blutdruck, die Menge an Obst, Gemüse aber auch Fisch gesteigert werden sollte. Das Essen weniger Salzen, denn das Salz bindet das Wasser im Körper was einen erhöhten Blutdruck begünstigt. Lieber mit Kräutern und anderen Gewürzen vermehrt arbeiten. Da Sie ja selber vermuten, dass die Ursache im Stress liegen, unter dem Sie zur Zeit stehen, sollten Sie versuchen den zu reduzieren und für ausreichend Schlaf sorgen. Zwischendurch immer mal wieder ein paar Ruhepausen einlegen und etwas Sport treiben.
Gruß und einen schönen Tag
susanchen
von kahe62
#4026 ja es gibt die Möglichkeit ohne Medikamente den Blutdruck zu senken. Ich habe seit 10 Jahren sehr hohen Blutdruck, nahm bis letzter Woche Medikamente, die den Blutdruck einigermaßen im normalen Bereich hielten.
Seit 10 Tagen nehme ich ein natürliches Mittel, das entdeckt wurde und dafür der Nobelpreis vergeben wurde, der Blutdruck ist seit 5 Tagen optimal bei den Messungen und den Beta-Blocker habe ich seit 4 Tagen nicht mehr genommen.

Das Produkt reinigt die Blutgefässe und versorgt den Organismus mit mehr Sauerstoff, bis in die kleinsten Ecken. Dadurch geringeres Risiko für Schlaganfälle und durch mehr Energie im Körper verliert mann automatisch auch an Gewicht. Bei mir 2,5 kg innerhalb den 10 Tagen. Garantiert ohne zu Hungern oder Diät.


Ähnliche Beiträge für Hoher Blutdruck- welche nicht medikamentösen Methoden gibts?, Bluthochdruck Forum
Hoher Blutdruck und Stress   Hallo Zusammen Bei meiner letzten internistischen Untersuchung ... - Stress bei Männern Forum
Ist ein hoher Blutdruck bei Aufregung auch schlecht?   Hallo Meine Frage dreht sich wie es ... - Bluthochdruck Forum
Gibts Stressunterschiede bei Männer und Frauen?   Hab da mal ne Frage Ich hab ... - Stress Forum
Depressionen bei Singles im Sommer höher?   Hallo Wenn ich mich jetzt im Sommer ... - Depressionen Forum
Methoden zur Stressbewältigung bei Flugangst ?   Guten Tag Ich leide unter Flugangst dieses ... - Angst Forum