Mit der richtigen Entspannungstechnik können Sie Stress abbauen. Doch wie entspannt man richtig, hier erfahren Sie es.
von Christian Bremer
#4837
Der Anti-Stress-Plan
Liebe Mitglieder im Stressforum,

viele sind auf dem Weg zum Burnout, doch es ist nicht vorprogrammiert. Wir können noch handeln. Das Wichtigste ist, dass man seine Lage erkennt und bereit ist, etwas zu ändern. Ein Weg dahin ist Gelassenheit.

In meinem ebook gebe ich Tipps und Hinweise, wie ihr gelassen werden könnt...ohne gleich gleichgültig zu sein.

Ich hoffe, das ebook gibt euch ein paar Inspirationen. Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich sehr.

Ihr findet das ebook kostenlos auf bookrix.de
Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Viele Grüße,
Christian Bremer
von f.j.neffe
#4858 Gelassenheit beginnt mit dem Interesse daran, erfahren zu wollen, wie weit Gott bei der Schöpfung der Welt gekommen ist. Alles was schon erschaffen ist, kann ja genutzt werden und muss nicht erst gemacht werden.
Als Ich-kann-Schule-Lehrer ist das mein Grundinteresse. Wenn ich die Welt nicht jeden Tag auf dem Papier neu erfinde - so dass sie mit der tatsächlich existierenden Welt nicht übereinstimmt - kann ich mir und anderen eine Menge Arbeit ersparen. Alle neuen Erfindungen sind, genau genommen Findungen. Das Fallgesetz war schon wirksam ehe es Newton auffiel.
Burnout haben in der Schule - wie im Leben - nicht die, die souverän mit den Kräften des Lebens umgehen, sondern die, die sich in Schablonen drücken lassen und wenig persönliche Beziehung zu ihrem Tun haben.
Wer gelassen sein will, muss erst einmal etwas haben, was er lassen kann.
Guten Erfolg!
Franz Josef Neffe