Sicher im Sattel bei Stress. Diverse Stress Bewältigungsmethoden auf dem Prüfstand, wie finde ich für mich die richtige Methode?
von Millamelone
#6375
Der Anti-Stress-Plan
Hallo liebes Forum,
wie man aus dem Threadtitel schon schließen kann, geht es um Stress, beziehungsweise darum, dass ich mich in letzter Zeit sehr gestresst fühle. Ich denke, ich bin normalerweise sehr stressresistent aber derzeit macht es mir ganz schön zu schaffen. Ich bin bald mit dem Studium fertig, und ich weiß nicht so ganz was ich danach machen soll, ich denke, dass das auch damit zu tun hat, dass ich mich derzeit noch mehr gestresst fühle als sonst. Ich weiß nicht ganz was ich dagegen tun soll, ich versuche zum Beispiel, jeden Tag einen Spaziergang zu machen, um frische Luft zu schnappen und so, aber ich würde gerne zusätzlich zur Unterstützung noch etwas tun, damit es bald besser wird. Hat jemand von euch Erfahrungen mit natürlichen Mitteln, die man bei Stress einnehmen kann, beziehungsweise die helfen, den Stress abzubauen? Würde mir sehr helfen. :D
von chirel
#6406 Hi Millamelone, ich kann dich da gut verstehen. Mir ist es auch ähnlich gegangen und mittlerweile habe ich es geschafft, mein Stressproblem in den Griff zu bekommen und ich arbeite daran, dass das so bleibt. Dass du versuchst, täglich einen Spaziergang zu machen ist ein super Ansatz, mir hat Joggen in der Natur auch so sehr geholfen. Habe mir zusätzlich auch einen Wochenplan zusammengestellt, der mir hilft mich zu organisieren. Organisation ist das halbe Leben, das kann ich nun aus Erfahrung bestätigen. Eine Freundin hat mir ein natürliches Mittel, ShyxPremium, empfohlen, das nehme ich seit ein paar Monaten ein, das ist unterstützend für die Stressbewältigung. Ich hoffe, dass sich der Stress bei dir bald legt, aber es ist schon mal super, dass du selbst etwas dagegen unternehmen möchtest.
von Omar_357
#6407 Es gibt einige gute Mittel welche man sich beschaffen kann, vor allem ist es auch so das es natürliche Mittel gibt.
Ich habe eine gute Bekannte welche echt Probleme hat. Sie bekommt Angstzustände und Panik hat sie auch..alles was ihr Psychiater ihr empfohlen hat hat leider nicht geholfen.

Ich habe dann mit ihr nach einem Mittel gesucht und bin bei meiner Suche auf das Cannabis Öl ( Links sind nur für registrierte User sichtbar. ) gestoßen.
Es soll bei Angstzuständen helfen und allgemein eine gute Wirkung bei solchen Problemen haben.

Aber vorher sollte man sich mit dem Arzt konsultieren.
von Millamelone
#6413 Hi @chirel, ja, also joggen geh ich nicht soo gerne, aber spazieren mag ich eben wahnsinnig gerne. Das mit dem Wochenplan ist eine gute Idee, ich habe eine Zeit lang ein Bullet Journal geführt, falls dir das was sagt, das dient ja auch so ein bisschen der Organisation aber man kann eben gleichzeitig auch kreativ werden. Ich hab das dann irgendwann eben aufgehört, weil ich so viel zu tun hatte und nicht mehr wirklich die Zeit gefunden habe, aber vielleicht hilft mir ja gerade das und ich sollte das wieder anfangen :) . Zu dem Mittel, was genau ist das denn? Ist das was Natürliches und hast du auch das Gefühl, dass es was bringt?

@Omar_357 – Danke für den Tipp, Cannabis Öl klingt ja sehr abenteuerlich, ist aber gut zu wissen, dass das in Deutschland auf jeden Fall legal ist! Hat das denn bei ihr dann wirklich geholfen, beziehungsweise wie sind denn so ihre Erfahrungen damit? Würde mich auf jeden Fall interessieren! Meinst du, dass man gezielt wegen diesem Öl zum Arzt sollte, oder generell? Werde Ende der Woche meine Blutwerte überprüfen lassen um sicherzustellen, dass ich keinen Mangel oder so etwas habe.
von chirel
#6415 Hi nochmal :-) Ja, Spazieren gehe ich auch total gerne, das hat irgendwie etwas beruhigendes für mich! Bullet Journal sagt mir nichts, klingt aber interessant. Was ist das denn genau?
Zu dem Shyx Premium, von dem ich geschrieben habe: Das ist ein natürliches Mittel, das einige Inhaltsstoffe enthält, die zur Erhaltung einer normalen psychischen Funktion und einer normalen Funktion des Nervensystems beitragen. Mir hat es schon geholfen. Ich habe aber generell einiges in meinem Leben umgestellt, um besser mit meinem Stress umgehen zu können. Mein größtes Problem ist, dass ich eigentlich ziemlich chaotisch bin und ich habe mal richtig lernen müssen, alles genau zu organisieren. Das Mittel unterstützt meinen Körper dabei so gut es geht. Ich setzte stark auf Natürlichkeit und würde wirklich ungern auf chemische Beruhigungsmittel zurückgreifen.
von Millamelone
#6417 Also beim Bullet Journaling kauft man sich quasi keinen Kalender sondern ein blanko Notizbuch und kreiert so seinen eigenen Kalender, man kann dann quasi jede Woche ein anderes Design malen, an kann aber auch so Listen einfügen oder andere Sachen, die einem beim Organisieren eben helfen. Kannst ja mal googeln, da gibt es echt coole Sachen! Gerade wenn man kreativ ist, ist das eine gute Möglichkeit Kreativität und Organisieren unter einen Hut zu bringen :) Danke für deine Erklärung zu dem Mittel, sagt mir gar nichts aber ich werde es mir mal genauer anschauen, gibt’s das auch online oder sollte man da eher in die Apotheke (wegen Beratung oder so)? Und wie lange nimmt man das ein? Aber ja ich verstehe dich da, ich glaube man muss da auch bewusst drauf achten und sich bewusst machen, dass man vielleicht was ändern sollte, anstatt das Problem einfach zu verdrängen.
von chirel
#6421 Wow, das klingt ja irgendwie cool, vielleicht wäre diese Art der Organisation ja etwas für mich! Danke für den Tipp! Zu dem Mittel: Bitte gerne, du kannst einfach mal im Internet schauen, da wirst du bestimmt fündig! Sollte etwas unklar sein, kannst du notfalls immer noch zur Apotheke. Ich habe es mir online bestellt, ich finde das irgendwie bequemer. :-) Zur Einnahme: Also ich nehme es jetzt seit ein paar Monaten ein, bei natürlichen Mitteln baut sich die Wirkung langsam auf, da kann sich der Körper und der Kopf dann auch sehr gut darauf einstellen. Ich würde sagen, nimm es nach Gefühl. Wenn du meinst, dass du mit der Wirkung zufrieden bist kannst du ja mal eine Pause machen und dann wieder anfangen. Je nachdem, was dein Körper dir sagt.
von Millamelone
#6425 Bitte, gerne. Du kannst es ja mal ausprobieren, dann siehst du ja, wie du es am besten gestaltest und so weiter :) Das findet man dann von selbst heraus. Alles klar, danke! Ich bestelle prinzipiell auch total gerne online aber ich denke, es ist auch gut, wenn man sich in der Apotheke beraten lassen kann falls man noch Fragen hat.Ich hab das Shyx Premium jetzt auch mal genauer gegoogelt und auch gesehen, dass eine Packung für einen Monat reicht, das heißt man kann sich ja bei Bedarf einfach eine / mehrere weitere Packungen kaufen. Bin schon gespannt, wie das so wird. Danke dir! Und falls du mit dem Bullet Journal tatsächlich anfangen solltest, kannst du mir gern erzählen,wie du es so findest :)
von heinzgiuseppe
#6522 Hast du denn schon einmal Meditation probiert? Ich weiß das finden viele ziemlich old fashioned und old school, aber ich kann dir sagen, dass das ein wirklich natürliches Mittel ist Stress abzubauen. Du brauchst nicht viel dazu und mittlerweile findest du so viele Apps und YouTube Videos, welche dich unterstützen können. Probiere es einfach mal aus!
von Rabiot
#6524 Also ich an deiner Stelle würde keine " natürlichen Mittel" einnehmen!
Habe zwar selbst schon daran gedacht,aber zum Glück fand ich dann im Links sind nur für registrierte User sichtbar. einen Artikel über das thema "Bewusst leben – mehr Leichtigkeit im Alltag".
Vielleicht solltest du es dir vorher durchlesen,bevor du dich wirklich für die "natürlichen Mittel" entscheidest!Sind echt wissenswerte Sachen dabei!
Vieles was du gegen Stress machen kannst...wie z.B. Yoga – für mehr körperliche und seelische Ausgeglichenheit,mit bewusster Ernährung gegen Stress...
Seit ich dies gefunden habe,klappt es schon viel beser mit dem Stressabbau!
Habe echt gemerkt das es für mich viel leichter geworden ist,ihn auch zu kontrolieren.

Ich hoffe das es dir mittlerweille etwas beser geht :)

LG


Ähnliche Beiträge für Erfahrung mit natürlichen Mitteln für Stressabbau?, Stressabbau Forum
Nüsse zur natürlichen Blutdrucksenkung?   Ich habe etwas erhöhten Blutdruck und meine ... - Bluthochdruck Forum
Depression, welche natürlichen Mittel helfen dagegen?   Hi Immer wieder lese ich hier von ... - Depressionen Forum
Meine Erfahrung   Letztes Jahr kippte ich einfach um Als ... - Burn out Forum
Erfahrung durch Stress   Hallo Ich suche hier keine Hilfe sondern ... - Stress Forum
Bach Rescue Pastillen wer hat Erfahrung?   Immer wieder überlege ich was das mit ... - Stressabbau Forum