Mobilität fehlt mir. Wer kann helfen?

Mit der richtigen Entspannungstechnik können Sie Stress abbauen. Doch wie entspannt man richtig, hier erfahren Sie es.
Antworten
Human
Stress Forum Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 24.10.2011, 11:16

Mobilität fehlt mir. Wer kann helfen?

Beitrag von Human » 27.10.2011, 12:29

Ich leide einfach unter meinem Alltag. Jetzt habe ich in einer Zeitschrift gelesen, dass man sich durch Entspannungstechniken wieder die alte Mobilität zurückholen kann. Ich weiß zwar nicht so recht wie aber das wäre für mich einfach perfekt. Habe Tage an denen mich einfach alles so stark belastet, dass sich sogar mein Nacken fängt schon an sich zu verhärten. Tipps und Tricks wären echt super, vielleicht auch gleich ein paar tolle Dinge, die man auch während der Arbeit machen kann. Danke Euch!

cahn
Stress Forum Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 12.09.2011, 09:28

Re: Mobilität fehlt mir. Wer kann helfen?

Beitrag von cahn » 27.10.2011, 13:51

Hallo, ich kann Dir da gerne ein paar Tipps geben, die sich auch besonders bei der Arbeit sehr gut anwenden lassen. Ich arbeite zum Beispiel in einem Kindergarten und habe es hier mit einem sehr starken Lärmpegel zu tun. Um nicht jedes Mal mit meiner Stimme wirken zu müssen-habe ich den Kindern angewöhnt auf Zeichen zu achten. Ich nutze einfach meine Hände um die Kinder zu beruhigen-ohne Drohgebärden natürlich. Dann wenn mach mal die Tage so laut und lang sind und man nicht erreicht mache ich einfach einmal zwei Entspannungstechniken, die auch Dir helfen könnten. Ich setze mich hin und versuche mich nur auf einen Punkt vor mir zu konzentrieren, dann atme ich durch die Nase ein und durch den Mund wieder aus. Das zehn Mal hintereinander. Es senkt nicht nur Deinen Puls, sondern es schärft auch Deinen Blick. Du bist einfach wieder etwas aufgeladen. Probiere aus-wirst sehen.

MarcHH
Stress Forum Benutzer
Beiträge: 27
Registriert: 15.03.2017, 18:40

Re: Mobilität fehlt mir. Wer kann helfen?

Beitrag von MarcHH » 16.08.2018, 06:23

Da hast du wohl recht *grins*. Also ich hab ein Buch zur Entspannung gelesen was ich wirklich weiter empfehlen kann. Es ist sehr tiefgründig und man kann es auch leicht verstehen was der Autor da schreibt. Viele Bücher haben ein langes, langes Vorwort wo eigentlich keiner lesen will. Mir geht es zumindest dabei so, das ich die Lust am lesen verliere. Besorg dir mal das Buch Stress Ade. Das ist einfach geschrieben und total super zum lesen.

MarenVogt
Stress Forum Benutzer
Beiträge: 18
Registriert: 15.03.2017, 18:41

Re: Mobilität fehlt mir. Wer kann helfen?

Beitrag von MarenVogt » 16.08.2018, 06:28

Dann wenn mach mal die Tage so laut und lang sind und man nicht erreicht mache ich einfach einmal zwei Entspannungstechniken, die auch Dir helfen könnten. Ich setze mich hin und versuche mich nur auf einen Punkt

Antworten