Bluthochdruck: wenn das Herz permanent unter Stress steht. Behandlungsmöglichkeiten und Auswege finden Sie in diesem Forum.
von sybillchen
#2617
Der Anti-Stress-Plan
Hi,
ich weiß zwar, dass wir schon fast Sommer haben, dennoch gehe ich auch jetzt noch gerne in die Sauna. Bedingt durch die Wärme und die guten Aufgüsse kann ich so richtig gut entspannen, welches mir dabei hilft den Alltagsstress los zuwerden.
Nun habe ich seit einigen Wochen erhöhten Blutdruck und muss ein wenig aufpassen. Meine Freundin sagte nun, dass Sauna und Bluthochdruck eine schlechte Kombination sind und ich von einem Saunabesuch absehen sollte.
Stimmt das wirklich oder will sie mir nur Angst machen?
Danke Sybillchen
von herzenswärme
#2619 Hallo Sybillchen,
ein Saunabesuch regt den Kreislauf an und bedingt dadurch steigt dann auch der Blutdruck. Leidest Du unter einem erhöhten Blutdruck kann es sein, dass dieser dadurch in einen gefährlichen Bereich steigen kann. Aus diesem Grund ist Sauna bei Bluthochdruck nicht besonders empfehlenswert.
Allerdings wenn Du die Sauna gewöhnt bist ( und das bist Du ja wie ich vermute) sieht es etwas anders aus. Dann kannst Du es ohne weiteres probieren. Jedoch solltest Du dann besonders auf Deine Körperreaktionen achten, nicht zu lange in der Sauna sein und nach Möglichkeit die oberen Sitzreihen meiden, da diese den Kreislauf am meisten belasten.

Ich wünsche Dir schöne Saunagänge und weiterhin alles Gute
Herzenswärme


Ähnliche Beiträge für Bluthochdruck und Sauna, ist das zu empfehlen?, Bluthochdruck Forum
Imaginative Verfahren als Entspannungstechnik zu empfehlen?   Ich habe in einer Zeitschrift beim Frisör ... - Entspannungsforum
Qi Gong kann ich sehr empfehlen   Hallo an alle Mir hat bei der ... - Entspannungsforum
Stressless Sessel – zu empfehlen oder Geldmacherei?   Guten Morgen Seit einiger Zeit sehe ich ... - Stressabbau Forum
Bluthochdruck   Hallo ich wollte mich einmal vorstellen da ... - Bluthochdruck Forum
Bluthochdruck   Hallo ich hoffe hier kann mir jemand ... - Stress Forum