Stresst das rauchen meinen Köper durch zu hohen Blutdruck

Bluthochdruck: wenn das Herz permanent unter Stress steht. Behandlungsmöglichkeiten und Auswege finden Sie in diesem Forum.
Antworten
Cincin
Stress Forum Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 26.02.2012, 12:58

Stresst das rauchen meinen Köper durch zu hohen Blutdruck

Beitrag von Cincin » 29.02.2012, 13:20

Hi, ich bin ein mittelmäßiger raucher. Das heißt ich rauche am Tag so zwischen 15 und 20 Zigaretten. Ich brauch das zwischendurch einfach sonst dreh ich durch. Meine Frage ist jetzt aber. Wenn ich rauche merke ich das mein Blutdruck für eine kurze Zeit richtig ansteigt. Sonst hab ich das aber nicht. Wenn ich keine Zigarette rauche hab ich einen ganz normale Blutdruck. Gerät der Körper auch durchs rauchen unter Stress oder bilde ich mir das ein? Die Kippe zu brauchen ist ja auch eine einbildung. Ich wollte schon so oft versuchen aufzuhören aber das ist noch mehr Stress für mich.

Schicksalsrad
Stress Forum Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 21.01.2012, 02:33

Re: Stresst das rauchen meinen Köper durch zu hohen Blutdruc

Beitrag von Schicksalsrad » 29.02.2012, 13:22

Klar ist dein Köper unter Stress wenn du eine rauchst. Der Blutdruck steigt deshalb an weil das NIkotin ein Nerven und Gefäßgift ist. Wenn du rauchst ziehen sich die Blutgefäße zusammen und dadurch hat das Herz logischer weise mehr zu arbeiten. Wenn du aufhören willst dann geht das eh nur mit der hauruck Methode. Von jetzt auf gleich einfach weg lassen. Die Entzugserscheinungen legen sich nach ein paar Tagen. Allerdings hab ich mal gehört das man nach ein paar Wochen auch nochmal ne Phase durchmacht wo man richtiges verlangen nach der Zigarette hat. Probiers doch einfach mal aus ;-) dann weißt du es.

Antworten