Medis bei Angst Erkrankungen?

Angstsyndrome - Angst als permanenter Begleiter? Die Regie des Lebens angstfrei führen und das Leben in vollen Zügen genießen, nur wie?
Antworten
Franzi89
Stress Forum Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 29.06.2011, 17:03

Medis bei Angst Erkrankungen?

Beitrag von Franzi89 » 05.07.2011, 09:44

Seit ein paar Monaten gehe ich kaum noch aus dem Haus und weiß auch gar nicht so richtig ob ich das je wieder kann. Ich habe Angst und leide an Panik. Gern würde ich etwas dagegen tun aber ich weiß nicht wie ich auf diese Medikamente reagiere. Habe sogar davor schon Angst sie einzunehmen. Wer hat Erfahrung damit?

wakanda
Stress Forum Benutzer
Beiträge: 70
Registriert: 29.05.2010, 13:17

Re: Medis bei Angst Erkrankungen?

Beitrag von wakanda » 05.07.2011, 10:13

Wenn ich dir jetzt sage, dass du davor keine Angst zu haben brauchst hilft dir das auch nicht wirklich weiter denke ich. Meine Erfahrung hat gezeigt das die Medikamente heut zu Tage eigentlich super verträglich sind. Erst mal musst du ja eh zum Arzt. Da wirst du nicht drum herum kommen wenn du Medis nehmen magst.

Dr.-Arnd-Stein-Team
Stress Forum Benutzer
Beiträge: 29
Registriert: 08.06.2015, 12:30

Re: Medis bei Angst Erkrankungen?

Beitrag von Dr.-Arnd-Stein-Team » 08.06.2015, 14:14

Hallo,
ja Abklärung bei einem Arzt nach körperlichen und seelischen Ursachen ist auf jeden Fall angezeigt.

Ich möchte Dich jedoch auf ein Album von uns hinweisen, das Du bis dahin bzw. parallel zu einer Therapie ausprobieren solltest.

Entspannung suchen und finden ist bei Angst immer förderlich. (Entspannung ist eigentlich immer gut :D - auch wenn man keine Angst hat). Unsere TIEFENSUGGESTIONS-Titel funktionieren quasi als Selbsthypnose. Aber schau einfach mal:

Zur CD Ängste überwinden von Dr. Arnd Stein http://www.entspannungs-shop.de/product ... o-CD-.html
bzw. zum MP3-Download-Album http://www.wellnessload.de/product_info ... lbum-.html

Bild

Angst − ein angeborener, natürlicher Schutz vor Gefahren. Doch leider meldet sich diese innere "Alarmanlage" häufig ohne tatsächlichen Anlass. So kann sich eine Phobie entwickeln − oder wie aus heiterem Himmel eine Panikattacke entstehen. Das ist unangenehm, lästig, oft auch quälend und beeinträchtigt die Lebensqualität der Betroffenen.

Die Tiefensuggestion ist ein besonders wirksames Selbsthilfeverfahren, das Ihnen dabei helfen kann, Ihre Ängste abzubauen und Ihr inneres Gleichgewicht wiederzufinden. Sie setzen den Kopfhörer auf − und schon nach wenigen Minuten vermitteln Ihnen positive Suggestionen und wohltuende Entspannungsmusik das angenehme Gefühl, "frei atmen" zu können.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Dr.-Arnd-Stein-Team sind Mitarbeiter der Firma GST (Gesellschaft für Stereo-Tiefensuggestion, Iserlohn), die von dem Dipl.-Psychologen Dr. Arnd Stein vor ca. 30 Jahren gegründet wurde.

Dr. Arnd Stein und sein Team entwickelten in dieser Zeit mehr als hundert therapeutisch erfolgreiche Medien (Kassetten, Videos, CDs, DVDs, Downloads, Bücher), die sich mit den Themen Stress, Stressvermeidung, Wellness, Entspannung, Entspannungstechniken, Tiefensuggestion, Hypnose, Selbsthypnose, Entspannungsmusik. etc. beschäftigen.
GST - Gesellsch. f. Stereo-Tiefensuggestion
Dr. Stein & Wawrzyniak oHG
Brinkhofstr. 86
D-58642 Iserlohn

Tel.: +49 (0) 2374 937350
Fax: + 49 (0) 2374 937373

eMail: info@entspannungs-shop.de
http://www.entspannungs-shop.de
http://www.wellnessload.de

Omar_357
Stress Forum Benutzer
Beiträge: 40
Registriert: 22.10.2014, 18:43

Re: Medis bei Angst Erkrankungen?

Beitrag von Omar_357 » 27.07.2017, 12:28

Wie geht es denn jetzt ?

Antworten