Ist das Adrenalin bei Angst wirklich so hoch?

Angstsyndrome - Angst als permanenter Begleiter? Die Regie des Lebens angstfrei führen und das Leben in vollen Zügen genießen, nur wie?
Antworten
Alee
Stress Forum Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 24.08.2012, 17:14

Ist das Adrenalin bei Angst wirklich so hoch?

Beitrag von Alee » 27.08.2012, 15:24

Auch ich habe eine Erkankung die irgendwie mit Angst zu tun hat. Vor kurzem hat man mir gesagt das man eigentlich gar nicht Bewusstlos werden kann wenn man eine Attacke von Angst hat, weil das Adrenalin im Körper so hoch ist das gar nichts passieren kann. Ist das denn so richtig? Habe nämlich schon von Fällen gehört die dann wirklich umgekippt sind.

BlauerMond
Stress Forum Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 19.11.2011, 10:14

Re: Ist das Adrenalin bei Angst wirklich so hoch?

Beitrag von BlauerMond » 27.08.2012, 15:28

Hy du. Ja das ist richtig. Wenn der Körper Angst hat dann schüttet er Adrenalin aus. Das heißt, das Herz pumpt stärker der Blutdruck schießt noch oben und der ganze Körper ist in höchster Alrambereitschaft. Wenn du dann von solchen Personen hörst die umgekippt sind wie du schreibst kennst du die Umstände ja nicht. Waren sie vielleicht krank? Grippe oder ähnliches? War das Wetter zu heiß? Haben sie vielleicht zu wenig getrunken? Das fließt alles da mit rein.

Antworten