Bitte helft mir....

Angstsyndrome - Angst als permanenter Begleiter? Die Regie des Lebens angstfrei führen und das Leben in vollen Zügen genießen, nur wie?
Antworten
Kreshnik
Stress Forum Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 04.07.2015, 23:09

Bitte helft mir....

Beitrag von Kreshnik » 05.07.2015, 19:52

Hallo! In der Schule hatte ich eine wichtige Prüfung vor ca 2 Monate gehabt, Ich hab mir vor der Prüfung schon sehr viel sorgen darüber gemacht, so das ich in Angst und Panik gerit , hab die ganze Herzrasen gehabt !, außerdem nahm ich Angsttabletten , sonst hätte ich kaum geschlafen.

Ich hab gedacht nach dem Prüfung wird alles wieder gut sein , aber nein es hat sich kaum geändert :cry:
Jetzt nehme ich immer noch diese Tabletten nehme, esse auch viel weniger, hab keine Lust Sport zu machen, obwohl ich Sport sehr liebe!
Und ich hab immer noch dieses Herzklopfen! aber nicht so schlimm wie vor ca. 2 Monate

Bitte helft mir, ich weiß nicht mehr weiter :(

cseip
Stress Forum Benutzer
Beiträge: 24
Registriert: 22.02.2018, 06:20

Re: Bitte helft mir....

Beitrag von cseip » 22.02.2018, 13:30

Ich nehme dann immer ein Kraut das beruhigt. Aber nur legales.

pieperheinzdiet
Stress Forum Benutzer
Beiträge: 29
Registriert: 13.02.2018, 06:18

Re: Bitte helft mir....

Beitrag von pieperheinzdiet » 07.05.2018, 13:54

Du solltest wirklich dem Grund für deine Angst suchen. Wenn du den Grund kennst, kannst du ja versuchen was zu ändern.
Du solltest wieder versuchen deinen Hobbies nachzugehen, wie das Sport. Ich nehme jetzt nämlich mal an, das das etwas ist, bei dem du dich sicher fühlst. Generell solltest du versuchen Dinge zu finden, die dich in deiner Person stärken. Dadurch kannst du vielleicht diesen Stressfaktor, wenn du merkst, dass du Dinge schaffen kannst.
Zeig dir auch regelmäßig selbst auf, was du schon alles so gemeistert hast!

Antworten