Bluthochdruck: wenn das Herz permanent unter Stress steht. Behandlungsmöglichkeiten und Auswege finden Sie in diesem Forum.
von Re-1
#6226
Der Anti-Stress-Plan
Hi Community,
bedauerlicherweise hat mein Arzt vor kurzem bei mir eine mögliche Herzrythmusstörung festgestellt und nun werde ich eine 24 Stunden Messung machen bei der ich ein mobiles Blutdruckmessgerät an mir tragen muss.
Nachdem ich das alles einmal sacken gelassen habe sind mir doch paar Dinge eingefallen, bei denen ich gerne Klarheit hätte.
Und zwar stelle ich mir nun insbesondere die Frage wie das mit dem waschen aussieht. Habe auf einer Links sind nur für registrierte User sichtbar. gelesen, dass man am Tag der Messung das waschen vermeiden soll, da das Gerät in regelmäßigen Intervallen von ca. 15 Minuten misst und das es zu verfälschten Ergebnissen kommen kann, wenn das Gerät zum Zeitpunkt der Messung abgenommen ist.
Blöde Frage : Wäre es nicht doch möglich wenn ich weniger als 15 Minuten zum duschen brauche und es anschließend wieder schnell befestige? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
Da ich viel schwitze würde ich ungern auf das waschen verzichten. :lol: